Diakonie
STARK FÜR ANDERE
Presse-Archiv
Diakonieverein Orlatal e.V.
Herzlich willkommen:
Diakonieverein Orlatal e.V.
Herzlich willkommen:
Diakonieverein Orlatal e.V. Am Gries 29 07806 Neustadt (Orla) Tel.: 036481 593-0 Fax: 036481 593-20 gf(at)dv-orlatal.de
Kontakt
I
I
I
I
Archiv
AKTUELLES
Startseite Archiv Der Verein Kindertagesstätten Kinder- u. Jugendheim Eltern-Kind-Zentrum Ambulanter Pflegedienst Seniorenpflege Neustadt Suchtberatung Kirchenkreissozialarbeit Familienberatung Essen auf Rädern Schleizer Tafel Standortkarte Kontakt Jobs
Ambulanter Pflegedienst
Essen auf Rädern
Stellenangebote
Dachverband
www.diakonieverein-orlatal.de
Stellenausschreibung Wir suchen ab sofort pädagogische Mitarbeiter für die Arbeit in unseren Wohngruppen  Wir leisten Heimerziehung in familienähnlich strukturierten Wohnbereichen an verschiedenen Standorten (Ranis, Pößneck, Langenorla)
Aktuelle Infomationen entnehmen Sie bitte  www.rki.de   www.tmasgff.de www.saale-orla-kreis.de/sok 
22. Dezember 2020 Per Videoberatung Hilfesuchenden zur Seite stehen Das neue Angebot der Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung
22. Dezember 2020 Akustikplatten machen den Alltag ruhiger Kindergarten “Burgspatzen2 freut sich über unerwartete Spenden. Im Januar beginnen die Arbeiten am neuen Anbau.
15. Januar 2021 Neue Tagespflege ab März Diakonieverein Orlatal bietet die Betreuung von Interessierten in Neustadt an
27. Februar 2021 Im ehemaligen "Felsenkeller" ist Leben eingezogen Umzug der Wohngruppe aus Langenorla an den Pößnecker Teichgraben fast abgeschlossen.
Die Pandemie hat uns in den Bann genommen und doch sind wir nicht gelähmt in unserem täglichen tun und handeln im Dienst der Menschen, die zu uns kommen, da sind und mit uns gemeinsam ein Jahr der Höhen und Tiefen, Schmerz und Trauer, durchlebt haben. Große Freude, darüber, dass seit Januar 2021 in unsere Einrichtung der stationären Alten-pflege geimpft wurde. Unsere Mitarbeitenden aus allen Bereichen versuchen jeden Tag ein Stückchen mehr Normalität Wirklichkeit werden zu lassen. Danke, dass die Augen sprechen oder eine einladende Handbewegung, wenn ich das gesagte Wort durch die Maske und Abstand meinem Gegenüber nicht verständlich machen kann. Danke an die vielen Einfälle und tollen Ideen aus Beratungsstelle, Kindergarten, Kinderheim um in Kontakt zu bleiben. Ich habe festgestellt, dass wir im Miteinander an den verschie-densten Stellen warmherzig, anteilnehmend, verantwortungsvoll uns dieser nie dagewesenen Lebenssituation stellen.
Bild zur Jahresauslosung 2021
10. März 2021 Baggerbesuch bei den “Burgspatzen” Kindergarten Ranis bekommt endlich den lang angekündigten Anbau
Die „LOST – Safe Tour für dich“ geht in die nächste Runde. Entdecke Pößneck auf digitale Weise! Finde Orte, löse Rätsel und sammle Punkte für jede bestandene Aufgabe. Die Details findest du auf den Flyer. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!
3. Juni 2021 Kleiderkammer für immer geschlossen Flüchtlichgsinitiative Triptis reicht Spende an den Diakonieverein Orlatal weiter
9. Juni 2021 OTZ_Bedarf an Hilfe in Sozial- und Lebensberatung wird zunehmen In Kreissotialarbeit des Diakonievereins Orlatal ist höhere Bewlastung im Alltag zu merken
Am 19.6.21 waren Kinder und Erzieher des Kinder- und Jugendheim Ranis zum Fußball Pokalhalbfinale der Frauen in Saalfeld, um die Mädels der Titans ordentlich und lauthals anzufeuern! Diese Geste ist auch ein kleiner Dank für die überragend, unfassbar große Summe, welche uns, organisiert von den Titans, gespendet wurde!
Stellenausschreibung Die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke, Suchtgefährdete und deren Angehörige des Diakonieverein Orlatal e.V. sucht eine/n div. Projektmitarbeiter*in für das Gruppenangebot „Regen und Sonne“ (Gruppenangebot für Kinder aus suchtbelasteten und/ oder psychisch kranken Familien). Die Stelle ist ab dem 01.09.21 mit 6 Wochenstunden zu besetzen. Eine Projektweiterführung wird angestrebt.
17. Juli 2021 Es geht aufwärts - Aufzug für die Kita Farbenklex in Triptis Der mehrfach eingeschränkte Louis Akteure die Einrichtung barrierearmer zu gestalten.
Impressionen der Außengruppe “Felsenkeller” des Kinder- und Jugendheim Ranis